SEO: Google Panda 4.0 und Payday Loan 2.0

Im Mai hat Google zwei größere Updates ausgerollt. Google macht es den SEOlern, die sich nicht so recht an die Regeln halten wollen damit immer schwerer, weil der Weg immer stärker in Richtung Qualität geht – und das ist auch gut so.

Panda 4.0 – Was ist da passiert?

Google hat den Panda 4.0 am 20.05.2014 auf die Suchergebnisse losgelassen. Webseiten mit hochwertigem Content wurden belohnt – Webseiten, die sich nicht die Mühe machen eigenen Content zu erstellen, sind dafür in den Suchergebnissen weiter nach unten gerutscht.

Die Kollegen von Searchmetrics haben einige Verlierer ausgemacht: Gutschein-Seiten, Gewinnspielseiten und Seiten mit Tarifvergleichen etc. – unterm Strich Webseiten, die keinen eigenen Content haben, sondern nur Content von anderen Webseiten (Produktbeschreibungen) oder aus Pressemitteilungen übernehmen.

Payday Loan 2.0 gegen illegale SEO-Techniken

Bereits zwei Tage vor dem Panda 4.0 hat Google „Payday Loan 2.0“ über die Suchergebnisse rollen lassen. Payday Loan ist im Prinzip der kleine Bruder vom „Penguin“, der sich aber auf besonders miese SEO-Methoden spezialisiert hat. Im Fokus des Paday Loan 2.0 standen offenbar Webseiten, die gehackte oder mit Malware infizierte Seiten generierte Links zur Manipulation der Suchergebnisse verwenden.

Mehr Informationen und Analysen der letzten Google-Updates

Eine umfassende Analyse der Google Updates erhalten Sie bei Serachmetrics. Besonders der Panda 4.0 wird ausgiebig analysiert und Beispiele für bestrafte bzw. belohnte geliefert. Hier gehts zur Analyse inkl. der Beispielseiten.

Google Updates überichtlich bei Sistrix

Eine ganz feine Übersicht aller Google-Updates gibt es bei Sistrix zu sehen. Die Kollegen von Sistrix haben dabei alle Pandas, Pinguine und co. übersichtlich als Timeline angeordnet, auf der jeweils Eräuterungen zum jeweiligen Google-Update nachzulesen sind. Besonders gelungen: geben Sie die URL ihrer Webseite ein, um die Veränderungen anzeigen zu lassen, die Ihre Webseite jeweils durch die Google-Updates der letzten Jahre und Monate erfahren hat. Hier finden Sie die Google-Update Übersicht.

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.