Auf Webseiten werben – Bannerkampagne buchen

Eine Bannerkampagne schalten –  welche Möglichkeiten habe ich?

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten auf Webseiten zu werben – hier stellen wir ihnen die wichtigsten Werbemöglichkeiten vor.

Bannerkampagne schalten

Über die MediaAgenten haben Sie die Möglichkeit Banner-Kampagnen zu schalten – dabei können Sie ein großes Publikum mit mehreren Millionen Kontakten im Monat zu erreichen – oder als Alternative dazu, eine bestimmte Zielgruppe definieren, wenn Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen nur einer bestimmten Personengruppe anbieten möchten…

Verschiedene Standard-Werbeformen

Die gängigsten Werbeformen/Bannerformate sind:

  • Skyscraper im Format 160*600
  • Medium Rectangle im Format 300*250
  • Leaderboard im Format 728*90

Diese Formate lassen sich mittlerweile zu recht günstigen Konditionen buchen und kommen auf den meisten Webseiten vor.

Die Standardwerbeformen sind je nach Thema / Channel der Webseiten als CPC (Cost per Click) oder als TKP (Tausend-Kontakt-Preis = Abrechnung nach Anzahl der Einblendungen) buchbar.

Premium-Werbeformen

In den letzten Jahren haben sich auf den gut gepflegten und reichweitenstarken Webseiten einige Premium-Werbeformen immer weiter durchgesetzt – die besonders viel Aufmerksamkeit erzeugen – aber auch preislich einen Premiumanspruch haben. Als Beispiele zu nennen wären hier:

  • Billboard im Format 800*250
  • Half Page Ad im Format 300*600
  • Wallpaper – hier werden ein 728*90+160*600 Format zusammengeschaltet (auch bekannt als Hockeystick)
  • Reskin – Hier wird der komplette Inhalt der Webseite mit Ihrer Werbung „umgeben“

Die Premiumwerbeformen sind nur als TKP-Variante buchbar.(Tausend-Kontakt-Preis = Abrechnung nach Anzahl der Einblendungen).

Weitere Werbeformen

Wenn es nur darum geht, irgendwie Traffic auf Ihre Webseite zu bringen, gibt es noch weitere Werbeformen, wie den „Layer“ oder „PopUnder“. Diese Werbformen legen sich über den Inhalt der Webseite (Layer) oder erscheinen nach verlassen der Webseite im Browser des Webseitenbesuchers (PopUnder).

Mit beiden Werbeformen können Sie relativ preisgünstig Besucher auf Ihre Webseite bringen. Die Werbeform ist allerdings bei Seitenbetreibern und Usern gleichermaßen unbeliebt und deswegen eigentlich nicht zu empfehlen.

Kein Banner verfügbar? Wir helfen natürlich!

Sie möchten eine Bannerkampagne schalten – verfügen aber nicht über die entsprechnenden Werbemittel? Selbstverständlich sind wir ihnen auch bei der Erstellung von Werbebannern behilflich oder stellen entsprechende Kontakte für Sie her.

Bannerkampagne jetzt planen und schalten? Wir beraten Sie gern! Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf!